Anfragen zum Neuen Blog

Sorry – ich habe keine Ahnung wie das geht, die Anfragen zu meinem neuen Blog zu beantworten bzw. sie einzuladen. Also verzeiht mir bitte…. ich schreibe aber genau deshalb jetzt noch einmal hier die Adresse hin, damit ihr mir auch dahin folgen könnt.

https://innenreisewege.wordpress.com

Der neue Blog war notwendig, denn die jetzigen Themen sind andere. Dort geht es jetzt um die Umsetzung des Gelernten, um die Anwendung im Leben mit der neuen Sicht.

 

8 Gedanken zu “Anfragen zum Neuen Blog

  1. Liebe Melinas,
    Es ist freilich deine Entscheidung einen neuen Blog zu machen.
    Was ich schade finde ist, dass durch die neuen Blogs bei dir das Verfolgen der Entwicklung bei dir für jene, die dich nicht kennen unmöglich ist.
    Vielleicht ist genau das dein Wunsch. Wir finden es dennoch schade, weil es dich als Ganzes erleben lässt, mit dem Prozess, den Leben ausmacht.

    Dennoch akzeptieren wir freilich deine Entscheidung. Viel Erfolg weiterhin.
    Herzliche Grüße
    „Benita“

    Gefällt 1 Person

    • Liebe Melina, die die mich angefragt haben sind jetzt auch dazu gekommen und außerdem habe ich den Pollys-Blog ja noch offen und da weise ich ja auch des öfteren darauf hin, dass ich jetzt bald wechsele und auch den Folgeblog (Innenreisen) wird dort ja auch erwähnt und ist als Link dort angegeben. Wer will und mag, und interessiert ist kann mir durchaus folgen. Ab und zu schreibe ich auch noch auf Pollys-Blog, wenn es mehr um Äußere Sachen geht, denn der neue Blog setzt sich mit der Umsetzung im Innen auseinander. Es gibt mehr Leute die einen neuen Blog schreiben, weil die alte Sichtweise sich verändert hat und man das Neue lieber getrennt halten will. Ich habe mich weiterentwickelt – und das darf sich auch im Außen zeigen. Und ich schreibe ja auch nicht damit meine Follower mir folgen – sondern es sind jetzt ja auch Leute die hier mitlesen, die an Blogs wie Melinas-Blog kein Interesse hätten. Die Welt verändert sich und die Menschen auch und das ist gut so. Außerdem ist der angepinnte Beitrag auf Innenreise so formuliert, dass jeder, den es interessiert, erfährt woher ich komme. Auch im neuen Blog gibt es etliche Hinweise auf den alten Blog und was jetzt anders ist. Auch herzliche Grüße

      Gefällt 1 Person

      • Danke, liebe Melina für die Antwort. Wir folgen ja auch deinem neuen Blog und finden deine Entwicklung wunderbar.
        Wir haben das bei noch niemandem außer dir so erlebt, mit den neuen Blogs.
        Vielleicht waren wir deshalb so irritiert. Aber ja, wenn du auf die „alten“ Blogs von dir hinweist geht es gut alles nachzuvollziehen, wenn jemand will.
        Dass unterschiedliche Leute interessiert sind an deinen Blogs hatte ich übersehen. Vielleicht weil wir immer mit wandern?
        Alles Liebe
        „Benita“

        Gefällt 1 Person

      • Doch Du hast, Unsereins, der jetzt Chameleon heißt hat auch schon den zweiten oder dritten und er wechselte auch den Namen z.Bsp. Für manche ist es – wenn sie aus den alten Schuhen rauswachsen, dann auch gut und wollen nicht mehr schreiben und verschwinden total aus der Blogwelt. Z.Bsp. Misses Tingley, die hat jetzt auch den Fokus mehr auf der Familie mit den beiden Babies – klar – mit Kindern rückt vieles andere in den vorderen Fokus.
        liebe Grüße und gute Woche!

        Liken

      • Stimmt, aber ich kann verfolgen wo Du einen Kommentar abgibst bei jemanden dem ich auch folge…. 😉 Aber vielleicht habe ich Dich auch verwechselt – mein Gedächtnis iss auch nicht mehr das was es war 😉

        Gefällt 1 Person

      • Wir lesen Blogs immer wieder Mal auch wenn wir nicht folgen. Z.B. hatte ich Veränderungen bei Mrs. Tingley nicht mitbekommen.
        Bei Chamëleon stimmt …… den hatte ich vergessen. 😉
        Einen Blog stillzulegen hätte ich nicht als „neuen“ Blog gesehen. ….. Aber warum debattieren wir das? Eigentlich wollte ich dir ursprünglich ein Kompliment machen für deine Entwicklung und dass du die durchaus zeigen kannst. Das kam wohl nicht wirklich an. 😉

        Gefällt 1 Person

      • Danke, wenn das als Kompliment gemeint war 😉 – nee hab ich schon mitgekriegt *lächel* Also man sollte nicht von sich auf andere schließen merke ich grad – ich bin ziemlich treu – wenn ich erst mal jemanden folge, dann bin ich dran – bis mich die Person nicht mehr interessiert, weil sie immer entfernter von meinem Weg ist, aber selbst da…. Nochmal LG

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.