Glücklichsein oder Rechthaben?

Kürzlich gefunden im Netz unter „Positiven Nachrichten“:

Lass Dir nicht alles von Deinem Gehirn gefallen

Unser Gehirn spielt uns manches  Mal einen Streich. Wir meinen, korrekt sein zu wollen, etwas ganz genau klären zu wollen. Mancher Kampf wird geführt, weil uns die Leichtigkeit fehlt, einfach zu sagen, was soll‘s. Prinzipien übernehmen die Führung und führen auf beiden Seiten zu negativen Emotionen. Fühlen wir uns verärgert, aufgeregt, beleidigt, enttäuscht, entsteht negativer Stress. Dieser führt zu immer weniger Logik. Wir werden immer emotionaler und bekommen den sogenannten Tunnelblick. Wir beißen uns in Themen fest und ziehen in überflüssige Schlachten. Denn Emotionen sind schwerer zu kontrollieren als Gedanken.

Im Coaching gibt es einen Spruch, den wir uns öfter vor Augen halten sollten, bevor wir streiten:

„Willst Du glücklich sein oder recht haben?“.

(Und heute in einem Kabarett-Sendungsausschnitt erzählte Lisa Fitz sogar von einem früheren Freund, der sie fragte: Willst du rechthaben oder geliebt werden!)

Dies umso mehr, wenn wir mit Menschen hadern, die uns nah sind. Gegenseitige Verletzungen nur wegen eines Prinzips, lohnen sich zwischen Menschen, die sich mögen, noch viel weniger als sowieso.

Man braucht schon ein dickes Fell bei all den ‚Rechthabern‘, denen man so begegnet, wo es gar nicht mehr um die Sache geht, sondern diese Leute nur noch darum kämpfen, dass sie mit ihrer Meinung – ihren (Schnell – Vor – ) Urteilen – rechthaben wollen. Jeder andere wird bekämpft, der anders denkt, anders spricht, andere Erfahrungen gemacht hat, anders ist.

2 Gedanken zu “Glücklichsein oder Rechthaben?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.