„Alte weiße Männer“

Es ist wahr was https://campogeno.wordpress.com/2019/10/12/extinction-rebellion/ da schreibt jemand:

Wir sollten nicht länger die alten weißen Männer die die Welt „lenken“ weiter an der Macht lassen, die nur zeitlebens an ihrem eigenen Überleben, ihrem eigenen Wohlstand interessiert waren und sind. Es müssen junge Leute ran, denn die müssen unsere Gleichgültigkeit, unsere Uninteressiertheit, unseren minimalistischen Einsatz für eine lebbare Erde in der Vergangenheit ausbaden, wenn sie überleben wollen, sie werden Lösungen finden müssen, die alle Arten und auch unsere Menschenart noch retten können, denn sie werden alles daran setzen – nicht nur Häppchenweise – einen Umbruch im Denken und Handeln bewirken.

Die alten Weltlenker (Egomanen, Despoten, Narzissten, Raffgierigen, kranke, unmenschliche, nur auf ihren eigenen Vorteil bedachten „Regierenden“ müssen weg und Platz machen für eine neue Welt – eine humane, eine gerechtere, eine handelnde Generation, die all diese Entartung und Ungerechtigkeit stoppt.

Und die Jungen sollen nicht vergessen, dass viele von den  Älteren schon viele Jahrzehnte kämpfen gegen all das was die Jungen jetzt erkämpfen. Wir waren nicht sehr erfolgreich mit unserem Kampf – noch immer regieren hauptsächlich die weißen alten Männer und Despoten. Ich hoffe diese Generation ist erfolgreicher wie wir es waren.

 

 

 

Ein Gedanke zu “„Alte weiße Männer“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.